Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

EnOB:Monitor Begleitforschung zu den Demonstrationsprojekten innerhalb des Förderkonzepts Energie Optimiertes Bauen (EnOB) des BMWi

EnOB:Monitor Begleitforschung zu den Demonstrationsprojekten innerhalb des Förderkonzepts Energie Optimiertes Bauen (EnOB) des BMWi
Ansprechpartner:

Prof. Andreas Wagner, Dipl.-Ing. Holger Gossner

Links:
Förderung:

BMWi

Partner:

btga, Bergische Universität Wuppertal, Fachgebiet Bauphysik, Universität Kassel

Starttermin:

Oktober 2011

Endtermin:

Herbst 2015

Das Verbundprojekt EnOB:MONITOR beinhaltet die Weiterführung der Arbeiten zu den Demonstrationsprojekten des Förderkonzepts EnOB bis Herbst 2015. Neben Querschnittserhebungen zu Energiekennzahlen und Kostenkenndaten werden technologiebezogene Gebäudeanalysen durchgeführt. Die Kommunikation der Ergebnisse erfolgt in enger Abstimmung mit BINE über die Projektseite www.enob.info, über Workshops, Architekturwettbewerbe und Sommeruniversitäten werden bestimmte Zielgruppen zusätzlich gezielt angesprochen. Weitere Ziele des fbta-Teilprojektes sind die Weiterentwicklung des EnOB-Lernnetzes zur Bereitstellung von Lernmodulen sowie Planungs- und Simulationswerkzeugen, die Untersuchung des Nutzerverhaltens in Bezug auf Energieeinsparung durch Interventionen in Demogebäuden sowie das Erstellen einer für Demonstrationsprojekte frei verfügbaren Version der Monitoring-Software Monisoft inkl. Manual. Zusätzlich erfolgt die Mitarbeit im IEA ECBCS Annex 53 zu Monitoring und Nutzerverhalten.