Bauphase

Gebäudeautomation

Herzstück der Gebäudeautomation ist eine Beckhoff-SPS mit Touchpanel. Nahezu alle Funktionen können von hier aus angesteuert werden.

Hier laufen die einzelnen Signale der Sensoren zusammen und von hier werden die Aktoren geschaltet. Die Vielzahl an unterschiedlichen Protokollen, die für die unterschiedlichen Systeme notwendig sind, werden an dieser Stelle verarbeitet. Hierzu zählen u.a. die DALI-Befehle für die Beleuchtungssteuerung, die EIB-Befehle und Rückmeldungen von den mechatronisch öffenbaren Fenstern und die Signale der Funktaster mit EnOcean-Technologie.

Durch die Geräte- und Feldbus-unabhänige ADS-Schnittstelle können alle Werte per Ethernet mittels der am KIT vorhandenen Visualisierungssoftware LabView ausgelesen, als auch Befehle/ Sollwerte übermittelt werden.

Features

  • Zentrale Beckhoff-SPS
  • EIB-Schnittstelle
  • DALI-Masterklemme
  • EnOcean-Empfänger
  • Offene Schnittstelle zu LabView zur Visualisierung und zur Datenaufzeichnung

Beteiligte

Unternehmen

Sauter Elektrotechnik

IGASYS

Institute

TecO (Takashi Miyaki, Matthias Berning, Yong Ding, Till Riedel)