Bauphase

Lüftungsanlage

Die Raumluftqualität kann durch verschiedene Systeme gewährleistet werden. Hierbei kann zwischen einer und drei Lüftungstypen gewählt werden.

Über die öffenbaren Fenster in der Bürofassade, die Oberlichter der Innenraumtüren und dem Dachfenster kann eine freie Lüftung realisiert werden. Entweder, bei geschlossenem Oberlicht der Innenraumtür als einseitige Lüftunge oder als Querlüftung mit "Atrium".

Über zwei Abluftventilatoren im Technikraum, deren Abluftventile in der Bürodecke positioniert sind, kann eine dezentrale Lüftung mit unkontrollierter Nachströmung über die Fassade simuliert werden.

Über je zwei Unterflurkonvektoren in der Fassade können dezentrale Lüftungskonzepte geprüft werden.

Unterflurkonvektoren

Je Büro wurden zwei Unterflurkonvektoren eingebaut: je ein EMCO UZA und ein EMCO UZAS. Diese befinden sich direkt hinter der Fassade im Doppelboden.

Beide Konvektoren haben die Funktionen Zu- und Abluft, sowie Heizen und Kühlen. Für Letzteres sind sie mittels 4-Leiter-System an das Heiz- und Kühlsystem angeschlossen. Der UZAS hat zusätzlich eine Wärmerückgewinnung eingebaut.

Je Gerät kann ein Zuluftvolumenstrom von bis zu 120m3/h erreicht werden.

Zentrale Abluftanlage

Die zentrale Abluftanlage besteht aus zwei ebm-pabst DC-Axialventilatoren 4114NHH, welche über einen 1-10V Eingangssignal stufenlos geregelt werden können. Der maximale Volumenstrom laut Datenblatt beträgt 260 m3/h je Ventilator bei einer Leistungsaufnahme von 12,4 W.

Jeder Ventilator zieht die Luft aus einem der beiden Büroräume. Zur Schallentkopplung zwischen Ventilator und raumseitiger Abluft dient je ein HELIOS Schalldämpfer FSD 100. Raumseitig wird die Luft über je ein Tellerventil angesaugt. Diese befinden sich innerhalb der abgehängten Decke. Der Luftstrom aus dem Büro wird begünstigt durch einen 20mm breiten Spalt an der Stirnseite der Büros.

Features

  • Einseitige freie Lüftung oder freie Lüftung über Oberlicht und Dachluke
  • Unterflurkonvektoren für Zuluft, Abluft, Heizen und Kühlen mit je Büro max. 2x 120 m3/h
  • Zentrale Abluftanlage mit je Büro max. 260 m3/h

Sponsoren

Emco

Helios

ebm-papst

Beteiligte

Metzger Klimatechnik