Home  | Impressum | Sitemap | KIT

Projekt Datengrundlage für KIT Energieatlas und KIT Energie-Monitoring (DKITEE)

Projekt Datengrundlage für KIT Energieatlas und KIT Energie-Monitoring (DKITEE)
Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Moritz Hartloff,

Dipl.-Ing. Michael Kleber

Förderung:

Karlsruher Institut für Technologie  (KIT)  - OE ZUKUNFTSCAMPUS

Starttermin:

August 2014

Endtermin:

Februar 2017

Projekt Datengrundlage für KIT Energieatlas und KIT Energie-Monitoring

KIT internes Pilotvorhaben

Das Projekt gliedert sich in 4 Teile:

  1. Grobanalyse der energetischen Qualität und des baulich-technischen Zustandes für Gebäude am Campus Nord (Gebäudesteckbriefe)
  2. Weitergehende Analyse der energetischen Qualität auf Basis des baulich-technischen Zustandes für einzelne KIT-Gebäude (TEK-Methodik)
  3. Erstellung einer Datenbank für Gebäude- und Energiekenndaten aller KIT-Gebäude für ein langfristiges Energie-Controlling
  4. Energetische Betriebsoptimierung von Einzelgebäuden