Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Forschungsaktivitäten des fbta

Die Auseinandersetzung mit einer zukunftsfähigen Energieversorgung kann nicht ohne Berücksichtigung der Entwicklungen im Gebäudesektor erfolgen, der momentan einen Anteil von knapp 40% am deutschen Endenergieverbrauch aufweist und zu ca. einem Drittel der CO2-Emissionen beiträgt. Hierbei ist aus Planersicht - insbesondere auch hinsichtlich Komfort und Aufenthaltsqualität - vor allem der Energieaufwand für Raumklima und Beleuchtung interessant. Eine Schlüsselrolle für die Verringerung des Energieverbrauchs in Gebäuden spielt der Gebäudebestand.

In diesem Kontext arbeiten wir an folgenden Forschungsthemen:

Energie

- Monitoring und Performance-Analyse von Gebäuden (Benchmarking, energetische Betriebsoptimierung, Monitoring-Software)

- Integrale Gebäude- und Energiekonzepte, simulationsbasierte Systemoptimierung (Betrieb, Lastmanagement, Netzinteraktion)

Aufenthaltsqualität im Innenraum

- Nutzerzufriedenheit an Arbeitsplätzen (Befragungen, Komfort-Indizes, Zertifizierung)

- Komfort (thermisch, visuell) und Nutzerverhalten unter transienten Bedingungen (Sommer)

 

Das fbta ist mit seinen Forschungsprojekten in die Aktivitäten des Topics 4 "Effiziente Energienutzung" am KIT-Zentrum Energie eingebunden. Prof. Wagner ist gleichzeitig Sprecher dieses Topics. Wichtige Partner in der Forschung finden sich weiterhin an Hochschulen sowie außeruniversitären Forschungsinstituten im In- und Ausland (siehe auch Projekte).